Toastmasters und Rhetorik Clubs der Schweiz

Ein Willkommensgruss zu den Toastmasters und Rhetorik Clubs der Schweiz von Thomas Skipwith.

Thomas Skipwith ist 1997 Toastmasters beigetreten. In seiner Zeit als Unternehmensberater hatte er in einem Buch davon gelesen, hatte aber wenig Ahnung um was es geht. Damals steckte das Internet noch in den Kinderschuhen, doch es gab auch schon Suchmaschinen. Nicht wie heute mit Google, sondern damals mit Yahoo hat er den Begriff gesucht und gefunden. Ausserdem hatte er gerade Glück: es gab einen Toastmasters Club in derselben Stadt, in der er gerade arbeitete. So wurde der englischsprachige Stuttgart Toastmasters Club sein erster Club. Durch seine berufliche Tätigkeit ist er viel umgezogen, aber immer wieder dem lokalen Toastmasters Club beigetreten oder hat ihn besucht. So war er auch schon im Berne Toastmasters Club, im Zug Toastmasters Club, im Rhetorik Club Zürich, im Rhetorik Club Winterthur, im Rhetorik Club Mutschellen, im Mosquito Hill Toastmasters Club aktiv dabei. Einige davon hat er mitgegründet und bei mehreren war er Präsident. Weltweit hat er ganz viele Clubs besucht: in Südamerika, Nordamerika, China und natürlich Europa.

Heute arbeitet er Vollzeit als Rhetorik-Coach, Trainer, Speaker und Autor im Institut DESCUBRIS. www.descubris.ch